Mit der Kamera in den Garten


Mit der “Kamera in den Garten” unter diesem Titel wurde ein Workshop des Obst- und Gartenbauverein Alsfeld, für Mitglieder und Gäste, Anfang Juli angeboten. Im Garten von Jörg Diebel war der ideale Ort für einen Kurs in Sachen schöne Gartenbilder. Zwei Profis wurden vom OGV eingeladen, um Tipps und Anregungen für schöne Bilder zu geben. Jeder Teilnehmer des Workshops hatte seine Kamera oder auch Smartphone mitgebracht. Nach einer kurzen allgemeinen Einleitung für Alle, wurde die Gruppe eingeteilt und es ging auf Motivsuche. Die meisten Hobby-Fotografen versuchen mit dem Modus “Automatik” auf ihrer Kamera oder Smartphone schöne Fotos zu machen. Aber es geht auch anders. Dies bewiesen die beiden Profis dadurch, dass Sie Tipps und Erklärungen zu den Einstellungen der Kamera und dem Smartphone an die Hobby-Fotografen weitergaben. Fragen zu der eigenen Kamera und der besseren Bildeinstellung wurden kompetent beantwortet. Nach über zwei Stunden war die einhellige Meinung, dass man aus seinen Fotos mehr herausholen kann und dass man auch etwas Zeit für das perfekte “Garten”-Bild” braucht. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.